FAQs

Ja. Wir bestimmen deine Sprach- und Hörfähigkeiten in einem entspannten, lockeren Ambiente bei deiner Ankunft. Es gibt keinen schriftlichen Test.

Die meiste Zeit bist du in einer Kleingruppe deines Sprachniveaus. Das eine oder andere Mal unterrichten wir auch Gruppen unterschiedlicher Levels um eine effektive Kommunikation aller Studenten hier im Nab Cottage zu fördern.

Unsere Kurse sind für absolute Anfänger nicht geeignet

Ja. Wir sind darauf spezialisiert, dich dabei zu unterstützen, deinen passiven Wortschatz wieder zu aktivieren. Da du Tag für Tag nur Englisch hörst, wirst du deine verschütteten Sprachkenntnisse schnell wieder auffrischen können.

Insgesamt leben im Nab Cottage nie mehr als 20 Sprachstudenten gleichzeitig. Sie kommen aus allen Ländern der Welt. Das Mindestalter ist 18 Jahre und die ältesten Teilnehmer können durchaus in ihren 70ern sein. Es ist immer eine bunte Mischung an Kursteilnehmern, die ständig variiert.

Er ist für jeden geeignet, der an einem ganzheitlichen Lernansatz interessiert ist. Wir haben ihn konzipiert, nachdem wir viele Jahre in den Bereichen Bildung und Selbstentwicklung Erfahrungen sammeln konnten. Der Kurs fördert die Kooperation, ist gemeinschaftsbildend, unterstützt das Selbstvertrauen, verbessert die Kommunikation und schafft Freude am Erreichten.

Für uns bezieht experimentelles Lernen die mentalen, physischen, kreativen, emotionalen und spirituellen Fähigkeiten jedes Einzelnen mit ein. Wir ermutigen Studenten, ihre eigene Lebenserfahrung zur Grundlage der Kommunikation zu machen.

Auch den wird es definitiv geben. Und noch viel mehr.

Der Kurs beginnt mit einer Ankunft im Nab Cottage und endet bei deiner Abreise. Lernen findet hier nicht nur im Klassenzimmer, sondern auch den ganzen Tag über und bis spät in den Abend hinein statt.

Nein, das musst du nicht. Wir ersuchen alle, an den Gemeinschaftstreffen und den Vormittagsstunden teilzunehmen, bei den anderen Aktivitäten kannst du aber spontan entscheiden, ob du dabei sein möchtest oder nicht.

Der Samstag ist zur freien Verfügung. Wir machen verschiedene Vorschläge und oft entscheiden sich einige Leute etwas gemeinsam zu unternehmen, wie etwa eine Busfahrt in einen nahegelegenen Ort, eine Wanderung über die Hügel oder auch einen größeren Ausflug nach Chester oder Lancaster. Am Sonntag unternehmen wir eine Wanderung mit all jenen, die Lust haben, uns dabei zu begleiten. Anschließend gibt es ein langes Abendessen, bei dem auch die neuen Studenten zu uns stoßen

Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer sind 3 Wochen, einige Studenten bleiben aber auch nur eine Woche und andere deutlich länger.

Ja, im Lauf der Jahre hatten wir bemerkenswert viele Wiederkehrer – viele Studenten kommen immer und immer wieder oder empfehlen uns an ihre Familien, Freunde und Arbeitskollegen weiter.

Ja. Manche Leute wünschen sich ein Extratraining: für Arbeit, Reise oder Hobbies. Wir bieten dies an den Nachmittagen oder Abenden an und berechnen hierfür £35 pro Stunde.

Nein. Anders als in anderen Schulen, wo die Studenten ausgehen und Geld ausgeben müssen, um in Gesellschaft zu sein oder Englisch zu üben, ist das im Nab Cottage nicht nötig. An den Nachmittagen, Abenden und Wochenenden gibt es ein Aktivitätenprogramm, das auf natürliche und motivierende Art und Weise der Sprachförderung dient.

Je früher du buchst, desto größer ist die Auswahl an Zimmern.